• 0 Artikel 0,00 €
Es fehlen 80,00 € für gratis Lieferung (Nur innerhalb von DE)

Curcuma Presslinge, 90 g, ca. 180 Stück

Artikelnummer 70387.1400
Gelbwurz (Curcuma) und deren Extrakte dienen zur Unterstützung der Verdauungsfunktion und somit des allgemeinen Wohlbefindens.
24,90 €*
(27,67 €/100g)
ODER
Lactosefrei Siegel
Vegan Siegel

Curcuma – mehr als ein Gewürz

Unsere Curcuma Presslinge (Nahrungsergänzungsmittel mit Gelbwurz und hohem Vitamin C-Gehalt) enthalten hauptsächlich Gelbwurzpulver und -extrakt mit besonders hoch bioverfügbarem Curcumin. Die aromatisch schmeckenden Presslinge regen die Verdauungssäfte an und werden gerne zu fettreichen Speisen genommen.

Curcuma in der Ayurvedischen Medizin

Curcuma wird seit langer Zeit in der Ayurvedischen Medizin eingesetzt. Sie soll den Abbau von Fetten unterstützen, die gesunden Leberfunktionen aufrechterhalten können und beruhigende Eigenschaften, z.B. auf Muskeln und Gelenke, vermitteln können. Es gibt Hinweise, dass Curcuma noch viel mehr kann. Deshalb laufen derzeit zahlreiche wissenschaftliche Studien, auf deren Ergebnisse wir gespannt sein dürfen.

Barbara Engel-Volkmann, Heilpraktikerin

Herkunft und Anbau von Curcuma

Curcuma (lat. Curcuma longa) wird auch Gelber Ingwer, Safranwurzel oder Gelbwurz genannt und gehört zur Familie der Ingwergewächse. Die Pflanze kommt aus Südasien und kann bis zu einem Meter hoch werden. Wie Ingwer bildet Curcuma knollenähnliche Teile aus, die als Rhizome oder umgangssprachlich „Wurzelstock“ bezeichnet werden. Darin ist neben Nährstoffen und ätherischen Ölen auch der gelbe Farbstoff Curcumin gespeichert.

Heute wird Curcuma zum Großteil in Indien angebaut und verwendet. Die Inder setzen Curcuma bereits seit 4000 Jahren als Gewürz und in der traditionellen Heilkunst Ayurveda ein. Dort zählt Curcuma zu den so genannten „heißen“ Gewürzen, die dem Körper Energie spenden und ihn reinigen sollen.

 

Curcuma für die Gesundheit

Curcuma wird klassisch zur Stärkung des Magen-Darmtrakts und zur Anregung der Verdauung eingesetzt. Die Inhaltsstoffe regen die Produktion von Magen- und Gallensaft an, wodurch Nahrungsfette besser verdaut werden können. Die Einnahme von Curcuma ist also besonders vor, zu und nach gehaltvollem Essen empfehlenswert. So können Beschwerden wie ein Blähbauch oder Völlegefühl vorgebeugt bzw. gelindert werden. Durch seine schleimhautpflegende Wirkung trägt Curcuma darüber hinaus zur Stärkung der Atemwege bei. Vor allem bei allgemein belasteten Atemwegen, sei es beispielsweise durch Rauchen oder Umweltverschmutzungen, kann Curcuma die Lungenfunktion kräftigen. Wissenschaftler haben schon länger herausgefunden, dass Curcuma ausgeprägte antientzündliche und antioxidative Eigenschaften hat.

Täglich 4 Presslinge zwischen den Mahlzeiten nach Belieben schlucken, zerkauen oder einfach auf der Zunge zergehen lassen. Die Presslinge können aufgrund des intensiven gelben Curcumins etwas abfärben!

 

1 Pressling entspricht 0,02 BE

 

Nicht geeignet für Menschen mit Gallensteinproblemen und Schwangere.

 

Nahrungsergänzungsmittel außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

 

Gelbwurzpulver und -extrakt (23 %), Zuckerrübenfaser, Rohrzucker, Haferspeisekleie, Hibiskusblüten, Hagebuttenschalen, Spearmintblätter, L-Ascorbinsäure (2 %), Süßholzsaftpulver, Asafötida (Stinkasant), Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Säuerungsmittel Zitronensäure, natürliches Minzaroma, Bockshornkleesamen, Pfeffer (schwarz)

Hähnchen Curry mit CurcumaHähnchen-Curry mit Curcuma-Reis

 

Zutaten für vier Portionen:

Hähnchen-Curry

  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Zwiebeln
  • Speiseöl zum Anbraten
  • 2 TL Curcumapulver
  • 2 TL Currypulver
  • 2 TL Korianderpulver
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Messerspitze Chilipulver
  • ca. ½ l Milch (wer es exotischer mag, kann Kokosmilch verwenden)
  • etwas Salz

 

Reis mit Curcuma

  • 300 g Reis
  • 1 Zwiebel
  • Butter oder Margarine zum Anbraten
  • 1 Messerspitze Curcumapulver
  • etwas Salz

 

Zubereitung:

Hähnchen-Curry

Die Hähnchenbrustfilets waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Die angebratenen Fleischstücke aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller zur Seite legen.

Die Zwiebeln schälen, klein schneiden und mit etwas Öl in der Pfanne andünsten bis sie glasig werden. Dann Curcuma- und Currypulver dazugeben und kurz anrösten lassen.

Mit Milch aufgießen und mit Koriander- und Chilipulver würzen. Nach dem Aufkochen einige Spritzer Zitronensaft zugeben und evtl. etwas salzen.

Die Fleischstücke in die Sauce legen und eine knappe halbe Stunde köcheln lassen, bis die Sauce sämig wird. Dabei immer wieder umrühren.

Reis mit Curcuma

Die Zwiebel schälen, klein würfeln und in Fett glasig andünsten. Den Reis und das Curcuma-Pulver dazugeben und kurz mitdünsten. Mit 600 ml Wasser aufgießen und etwas salzen. Nach dem Aufkochen ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Zusammen mit dem Hähnchen-Curry servieren. Dazu schmeckt knackiger bunter Salat.

PDF-Download

4 Presslinge; (2 g) enthalten:

Gelbwurzpulver und -extrakte

460 mg

Vitamin C

40 mg ( 50 %**)

 

** Prozente des Nährstoffbezugswertes nach LMIV (LebensmittelinformationsVO)

Sämtliche Produktbewertungen sind persönliche Kundenmeinungen.
Aufgrund rechtlicher Vorgaben müssen wir uns von den Inhalten ausdrücklich distanzieren.

Kundenmeinungen

Hilfreich bei gewissen "Befindlichkeiten" Kundenmeinung von Alexandra
Produktbewertung
Ich nehme Curcuma bereits seit Jahren und bin sehr zufrieden. Auch bin ich der Meinung, dass es bei meiner Erkrankung gewisse Dinge in Schach hält, auch wenn die Diagnose anders lautete. Gerade weil ich Curcuma seit Jahren einnehme, bin auch ich sehr enttäuscht darüber, dass eine Preiserhöhung stattfand bzw. leider stattfinden musste. Aber sind wir einmal ehrlich: Wird nicht alles im Leben immer teurer! (Veröffentlicht am 01.10.2016)
Unschlagbar, aber leider.... Kundenmeinung von Franz
Produktbewertung
Es ist gut dass es Curcuma von so toller Qualität gibt, aber diese enorme Preiserhöhung hat mich erschreckt. Es zählt leider wieder nur der Profit, und das ist sehr schade denn die Presslinge sind
wirklich sehr gut und helfen wirklich! (Veröffentlicht am 06.09.2016)
Schade Kundenmeinung von Fini
Produktbewertung
Das Produkt ist gut. Aber so eine gravierende versteckte Preiserhöhung auch für andere Drexel-Produkte habe ich von einem seriösen Unternehmen nicht erwartet. Sicher fällt es nicht auf, wenn man ein paar Kunden dadurch verschreckt, aber es spricht sich doch rum und andere Kunden sind auch nicht auf den Kopf gefallen und merken , wie der Hase läuft (Veröffentlicht am 30.08.2016)
wunderbares Produkt Kundenmeinung von Carmen
Produktbewertung
ich bin sehr lange Curcumafan, es hat mir wunderbar bei meinem megahohen Cholestrinspiegel geholfen.
Nur leider bin ich sehr enttäuscht über die versteckte Preiserhöhung.
in den alten Dosen waren 250 Presslinge und jetzt nur noch 180.
schade

Hinweis von Bärbel Drexel: Als Anbieter sehr hochwertiger Nahrungsergänzung können wir nur von bestimmten zertifizierten Lieferanten die Rohstoffe einkaufen. Diese haben die letzten Jahre stetig die Preise erhöht. Bei dem Curcuma Presslingen haben wir trotzdem viele Jahre den Preis stabil gehalten. Nun war eine Preiserhöhung leider unumgänglich.
(Veröffentlicht am 25.07.2016)
Ein Muss... Kundenmeinung von Sassy
Produktbewertung
für jeden,der seinem Darm etwas Gutes tun will. Curcuma hat aber noch andere gute Eigenschaften-einfach mal im Internet recherchieren.Ich vertraue auf dieses hochwertige Produkt von BD schon seit Jahren und bin sehr damit zufrieden. (Veröffentlicht am 06.07.2016)
Ihr Curcuma ist super, ich nehne es schon viele Jahre Kundenmeinung von Brigitte
Produktbewertung
Über die hohe versteckte Preissteigerung (70 Presslinge pro Dose weniger) bei fast gleichem Preis bin ich entsetzt. (Veröffentlicht am 14.06.2016)
Kratzt im Hals Kundenmeinung von Kannewurf
Produktbewertung
Die Presslinge sind zum Lutschen nicht geeignet, weil es im Hals sehr unangenehm kratzt. (Veröffentlicht am 22.11.2015)
Wunderbares Produkt Kundenmeinung von Rosy
Produktbewertung
Ich nehme es seit es bei HSE von Bärbel Drexel vorgestellt wurde.
Meine Probleme waren ziemlich groß, Dank der einfühlsamen Darstellung von Frau Drexel, habe ich es ausprobiert. Es hat mir geholfen!! Ich bin sehr dankbar dafür, und kann nicht ohne meine Curcuma auskommen. (Veröffentlicht am 18.07.2015)
Es Hilft! Kundenmeinung von Gabriela
Produktbewertung
Ich nehme Curcuma regelmäßig seit 2 Jahren, habe seitdem keine Verdauungsprobleme mehr! Es lohnt sich auszuprobieren.
Ich kann das Produkt nur weiterempfehlen. (Veröffentlicht am 16.12.2014)
Sehr empfehlenswert Kundenmeinung von Lascho
Produktbewertung
Mein Mann und ich nehmen Curcuma schon seit mehreren Jahren
und sind sehr zufrieden. (Veröffentlicht am 11.02.2014)
super Kundenmeinung von Doro
Produktbewertung
Ich liebe diese Presslinge. Kann sie nur jedem empfehlen. Habe nie mehr Darmprobleme. (Veröffentlicht am 07.08.2013)
sehr empfehlenswert Kundenmeinung von blumengirl
Produktbewertung
Endlich gibt es auch hier die Möglichkeit die Produkte zu bewerten. Als Bärbel Drexel noch bei hse24 war, haben mir die Produktbewertungen häufig sehr geholfen. Ich kann nur sagen, wenn der Darm Probleme hat, dann kann Curcuma sehr viel helfen. Das Produkt wirkt sehr schnell und zuverlässig. Alles wird gelb, sehr gelb, aber keine Angst es hilft auch so stark wie es färbt. (Veröffentlicht am 30.05.2013)
Ihre Meinung ist uns wichtig! Bewerten Sie diesen Artikel und helfen Sie mit Ihrer Meinung anderen Kunden bei der Kaufentscheidung.
Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, können Sie uns gerne über unser Kontaktformular erreichen.
>> Zum Kontaktformular

Sie bewerten den Artikel: Curcuma Presslinge, 90 g, ca. 180 Stück

Produktbewertung
Sehr gut
Gut
Ok
Nicht gut
Schlecht

* Pflichtfelder

* Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten