Beiträge von Juli 2019

Darmtest

Die Verdauung leistet für den gesamten Körper einen wichtigen Beitrag. Durch sie werden die Nährstoffe der Nahrung verarbeitet und für die weitere Verwertung aufbereitet. Doch für einige Menschen ist die Verdauung ein Grund zur Sorge: Verdauungsprobleme sind vergleichsweise weit verbreitet. Um sie gezielt anzugehen, sollte man wissen, welcher „Verdauungs-Typ“ man ist. Machen Sie hier den Test!

|
Verstopfung

Verstopfung oder ein allgemein träger Darm beeinflussen regelmäßig Ihr Wohlbefinden? Vereinzelt nach Abführmitteln zu greifen ist zwar hilfreich, aber langfristig nicht zu empfehlen. Zunächst sollten „Bummler-Typen“ Ihre Ernährungsgewohnheiten unter die Lupe nehmen, die Verstopfung auslösen können. 

Warum Ihr Darm zu träge werden kann und was Sie dagegen unternehmen können, damit sich Ihr Darm regelmäßiger entleert, lesen Sie in folgendem Artikel.

|
Verdauung

Ob Stressphasen, belastendes Essen oder psychische Anspannung: Wenn der „blitzschnelle Typ“ unter Druck gerät oder schwer Verträgliches zu sich nimmt, reagiert sein Darm häufig mit Durchfall.

Lesen Sie über Tipps und Ernährungsempfehlungen, wie Sie Ihre Verdauungsmuster erkennen, Ihren Körper besser gegen Durchfall wappnen und sich im akuten Fall um eine ausreichende Versorgung Ihres Darms kümmern können.

|
Präventiver Typ

Als gesundheitsbewusster Mensch ist Ihnen eine ausgewogene Ernährung sehr wichtig. Das Thema Darmgesundheit interessiert Sie, darum möchten Sie gerne noch zusätzliche Maßnahmen zu einer normalen Verdauungsfunktion ergreifen, etwa um die Anzahl Ihrer positiven Darmbakterien zu erhöhen. 

Was Ihnen außerdem helfen kann, sich gut, leicht und rundum bestens versorgt zu fühlen, erfahren Sie im Artikel zur gesunden Darmflora. 

|
Blähungen

Blähungen, Rumoren im Bauch und ein Völlegefühl zu haben ist für „den Luftikus“ nicht nur unangenehm und schmerzhaft, sondern ihm meist auch sehr peinlich. Es gibt allerdings einfache Möglichkeiten, um diese weitverbreiteten Beschwerden abzumildern.

Wenn Sie sich an folgenden Tipps und Ratschlägen orientieren, können Sie das Problem Ihrer Blähungen langfristig gut in den Griff bekommen.

|
5 Artikel
pro Seite
Nach oben