Bei Halskratzen: Zistrose G'sund mit Oregano, Thymian und Vitamin C

Halskratzen ist häufig ein Zeichen für gereizte Schleimhäute im Hals- und Rachenbereich. Der Hals fühlt sich rau und trocken an und man muss häufig husten. Womöglich versagt bei zu langem Reden die Stimme und auch das Schlucken kann Schmerzen bereiten. Das Halskratzen kann viele Ursachen haben, doch besonders häufig tritt es in der Erkältungszeit auf.

Wenn Sie etwas gegen Halskratzen tun möchten, empfehlen wir Ihnen die Zistrose G’sund Komplex Presslinge. Die reichhaltigen Polyphenole, die in der Zistrose enthalten sind, können sich "schützend" auf die Schleimhäute legen. Zusätzlich werden die Schleimhäute in Nase, Mund und Rachenraum durch die antibakterielle Aktivität von Thymian beruhigt und das Halskratzen gemindert. Nicht zuletzt unterstützen die Presslinge das Immunsystem mit Vitamin C und antibiotischen Eigenschaften durch Oregano, insbesondere bei widrigen äußeren Bedinungen (Ansteckungsgefahr).

1 Artikel
pro Seite
1 Artikel
pro Seite
Nach oben