Unterstützung der Venen bei schweren Beinen

Müde und schwere Beine entstehen oft dadurch, dass die Beinvenen nicht mehr problemlos das Blut zum Herzen zurücktransportieren können. So staut sich das Blut für eine Zeit in den Beinen und das Gefühl der Schwere entsteht. Langes Sitzen oder Stehen oder große Hitze können schwere Beine begünstigen. Doch unsere Verpflichtungen – zum Beispiel im Beruf – sorgen häufig dafür, dass wir diese Auslöser nicht vermeiden können.

Um etwas gegen das Gefühl schwerer Beine zu tun, können Sie Ihre Beinvenen mit den Federleicht Presslingen und dem Beinspray Federleicht  von innen und außen unterstützen. Sie enthalten wertvolle Flavonoide aus roten Weinblättern und aus der Rosskastanie, welche in den Gefäßwänden der Venen benötigt werden. Mit den Presslingen unterstützen Sie dauerhaft die natürlichen Muskel- und Gefäßfunktionen und helfen so dabei, die Durchblutung in den Beinvenen aufrechtzuerhalten. Das Beinspray entlastet und kühlt schwere und geschwollene Beine auch in Akutsituationen und verleiht ihnen neue Leichtigkeit.

2 Artikel
2 Artikel
Nach oben