Alles für die Säure-Basen-Kur

Eine Säure-Basen-Kur beinhaltet verschiedene Maßnahmen, um einer Übersäuerung des Körpers vorzubeugen oder sie zu beheben. Um überschüssige Säuren abbauen zu können, braucht der Körper basische Mineralstoffe wie Magnesium und Calcium. Jede Säure-Basen-Kur bedeutet den weitgehenden Verzicht auf säuernde Ernährung und ihren Ersatz durch basische Nahrungsmittel. Unser Basen Aktiv Konzentrat enthält die wichtigsten basischen Mineralstoffe in hoch bioverfügbarer Form und trägt so zur effizienten Neutralisierung von Säuren in den Zellen bei.

Der Basen Bio-Tee unterstützt mit seinen basenbildenden Kräutern auch die Nierenfunktion. Dazu sind die Basen Presslinge eine wichtige Quelle basischer Mineralstoffe. Sie neutralisieren kurzfristig auftretende Säurefluten nach dem Verzehr von sehr säuernden Mahlzeiten, die sich z. B. durch Sodbrennen äußern. Zur Abrundung Ihrer Säure-Basen-Kur empfehlen wir Ihnen, wöchentlich ein entspannendes Basen Bad zu nehmen. So können Sie die Ausscheidung von Säuren über die Haut fördern.

4 Artikel
4 Artikel
Nach oben