Bei Übersäuerung: Basen aktiv Konzentrat

Eine Übersäuerung des Körpers liegt vor, wenn der pH-Wert der Körperflüssigkeiten zu niedrig ist. Schuld sind häufig unsere Ernährungsgewohnheiten. Viele Lebensmittel, darunter Fleisch, Nudeln, Süßigkeiten und Kaffee wirken säuernd, sie begünstigen also eine Übersäuerung. Von den Lebensmitteln wie Obst und Gemüse, die einer Übersäuerung entgegenwirken, nehmen wir hingegen meistens zu wenig zu uns. Die Auswirkungen einer Übersäuerung können sich im ganzen Körper bemerkbar machen. Besonders häufig ist der Magen betroffen: Es droht Sodbrennen.

Wenn Sie etwas gegen eine Übersäuerung tun möchten, empfehlen wir das Basen Aktiv Konzentrat. Es enthält hoch bioverfügbare basische Mineralstoffe wie Magnesium, Calcium, Kalium, Natrium und Zink. So können Säuren zielgerichtet neutralisiert werden. Mit dem Basen Aktiv Konzentrat können Sie den Ausgleich einer bestehenden Übersäuerung fördern. Auch vorbeugend kann es einer Übersäuerung aktiv entgegenwirken.

1 Artikel
1 Artikel
Nach oben