Weißere Zähne dank Ratanhia

Weiße Zähne sind ein Teil des allgemein anerkannten Schönheitsideals. Entsprechend stellen unschöne Verfärbungen ein Problem dar, mit dem sich gerade (aber nicht nur) Raucher und Kaffeetrinker auseinandersetzen müssen. Damit bei der Reinigung der Zähne und der Entfernung von Verfärbungen der Zahnschmelz nicht angegriffen wird, sollten Sie nur natürliche Zahnpflegeprodukte verwenden.

Um weißere Zähne zu haben und Verfärbungen auf natürliche Weise zu bekämpfen, empfehlen wir Ihnen das Ratanhia Zahnpflegepulver. Die südamerikanische Ratanhia wurde dort schon von den Inkas als Wurzel für die Zahnpflege geschätzt. Sie wirkt zusammenziehend und stärkt dadurch besonders das Zahnfleisch. Das Zahnpflegepulver beinhaltet kleine, mineralische Putzkörper, welche Verfärbungen schonend und zuverlässig entfernen und den Zahnschmelz nicht angreifen.

1 Artikel
1 Artikel
Nach oben