Rechtzeitige und versandkostenfreie Lieferung bis zum Fest bei Bestelleingang bis 19.12.2017. Ihre Vorteils-Nummer** 72781

Nachtkerzenöl bei schuppender Haut

Dass die Haut abgestorbene Zellen als Hautschuppen verliert, ist Bestandteil ihres natürlichen Erneuerungsprozesses. Allerdings sind diese Schuppen normalerweise so klein, dass man sie gar nicht sehen kann. Sichtbare Hautschuppen bestehen aus mehr als 500 einzelnen Schuppen, die miteinander verklumpt sind. Dies geschieht unter anderem, wenn die Schutzschicht der Haut aus Fett und Feuchtigkeit nicht mehr in ausreichendem Maß vorhanden ist. Unter diesen Umständen ist die haut sehr trocken.

Sehr trockene, schuppende Haut kann auf einen Mangel an Gamma-Linolensäure hindeuten. Diese ungesättigte Fettsäure wird vom Körper nicht selbst produziert und muss mit der Nahrung aufgenommen werden. Eine der besten natürlichen Quellen von Gamma-Linolensäure ist Nachtkerzenöl. Bei sehr trockener, schuppender Haut empfehlen wir als Nahrungsergänzung die Nachtkerzenöl Kapseln. Unterstützend können Sie auch Nachtkerzenöl direkt auf die betroffenen Hautstellen auftragen.

2 Artikel
2 Artikel
Nach oben