Erspielen Sie sich jetzt bis zu 15% Rabatt im Sommer-Memo**

Erspielen Sie sich jetzt bis zu 15% Rabatt im Sommer-Memo**

Karde Tinktur karde-tinktur-100ml-29466-mit-deko
Vegan Siegel
Keine Tierversuche
Dermatest Siegel

Karde Tinktur, 100ml

„Muskeln vitalisieren”
Art.-Nr. 29466
Karde Tinktur karde-tinktur-100ml-29466-mit-deko
Die Karde Tinktur ist ein Pflegemittel für den ganzen Körper.

-30 % 19,99 €

13,99 € (13,99 €/100ml)

ODER
Vegan Siegel
Keine Tierversuche
Dermatest Siegel
Die Karde Tinktur ist ein Pflegemittel für den ganzen Körper.
Anwendung

Ein paar Spritzer der Tinktur auf die Haut geben und zur Entspannung der Gelenkpartien sanft einmassieren.

Nur zur äußerlichen Anwendung. Nicht in die Augen bringen. Von Kindern fernhalten. Nicht in die offene Flamme halten. 40 % Vol. Alkohol (Weingeist)

Ingredients
IngredientsDeutsche Volldeklaration

Aqua

Wasser

Alcohol

Weingeist

Dipsacus Sylvestris Extract

Karde Extrakt

Beschreibung

Freude an der Bewegung

Die Karde Tinktur ist ein Pflegemittel für den ganzen Körper.

  • zum Einmassieren besonders an sensiblen Körperregionen wie Nacken, Schultern und Rücken
  • die alkoholisch-wässrige Tinktur wird aus frischen Kardenwurzeln aus geschützter Lage und Wildwuchs gewonnen

Dermatest® bestätigt:

  • Hautverträglichkeit "sehr gut"

Eine sinnvolle Unterstützung von innen für Ihre Muskeln und Gelenke sind die Gelenk Fit Plus Presslinge.

Hier finden Sie die zugehörigen Produktinformationen als PDF.

Produktinformationen

Die Karde ist ein distelähnliches Gewächs, das in ganz Europa vorkommt. Für die Tinktur werden frische Kardenwurzeln aus geschützter Lage und Wildwuchs verwendet.

Die Karde Tinktur ist zur Pflege für den gesamten Körper geeignet. Mit ihr lassen sich speziell Muskelpartien und Gelenkregionen, z.B. Nacken-, Schulter-, Lenden- oder Rückenpartie, massieren und pflegen. Sie eignet sich auch gut als unterstützende Basispflege zur Nachsorge nach traumatischen Ereignissen wie z.B. Knochenbrüchen und Blutergüssen. Es wird empfohlen, die betroffenen Bereiche morgens und abends damit einzureiben und zu pflegen.

Sie können die Karde Tinktur auch für Wickel und Auflagen verwenden. Sehr gut lässt sich die Tinktur auch mit anderen Kräutertinkturen, die z.B. Arnika, Beinwell oder Klette enthalten oder idealerweise mit dem Samora Salz kombinieren.

Anwendung: Ein paar Spritzer der Tinktur auf die Haut geben und zur Entspannung der Gelenkpartien sanft einmassieren.

Hinweise: Nur zur äußerlichen Anwendung. Nicht in die Augen bringen. Von Kindern fernhalten. Nicht in die offene Flamme halten. 40 % Vol. Alkohol (Weingeist).

Echte Naturkosmetik von Bärbel Drexel

Für alle unsere Naturkosmetik-Produkte gilt das Bärbel Drexel Reinheitsgebot:

  • ohne Mikroplastik
  • ohne Gentechnik
  • ohne synthetische Duft- und Farbstoffe
  • ohne Paraffine und Erdölprodukte
  • ohne PEG- und PPG-Emulgatoren
  • ohne Silikone und Treibhausgase
  • ohne Parabene und synthetische Konservierungsmittel

Selbstverständlich ist die Bärbel Drexel GmbH Mitglied im Internationalen Herstellerverband tierschutzgeprüfter Naturkosmetik, Kosmetik und Naturwaren e.V. (IHTN). Das bedeutet:

  • keine Tierversuche für Entwicklung und Herstellung unserer Produkte
  • keine Beauftragung von Testung der verwendeten Rohstoffe an Tieren

Erfahren Sie mehr über echte Naturkosmetik von Bärbel Drexel.

Kleine Pflanzenkunde: Kardenwurzel

Die Karde gehört zur eigenen Gruppe der Kardengewächse (Dipsacaceae). Charakteristisch ist ihr mit Dornen besetzter Stiel und ihr distelähnlicher Blütenkopf. Die Volkskunde nutzt die Wurzeln der Karde in vielfältiger Weise. Die Traditionelle Chinesische Medizin empfiehlt die Wurzeln der Karde zur Reinigung und Anregung des Immunsystems, zur Stärkung der Leber- und Nierentätigkeit sowie bei Gelenkproblemen. Die europäische Volkskunde sieht die Karde ebenfalls bei Gelenk- und Muskelthemen, sowie zur Pflege der Haut.

Muskeln vitalisieren

"Nach anstrengender Gartenarbeit oder anderen Freizeitaktivitäten, die unsere Muskeln beanspruchen, belebt und vitalisiert das Karde Vital Massage-Spray wieder. Die Karde Tinktur ist vor allem bei Problemen mit den Gelenken wohltuend und entspannend." (Ingrid Ameely, Heilpraktikerin)

Bewertung
Durchschnittliche Kundenbewertung
5/5 Sterne (9 Bewertung/en)

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Ihre Meinung ist uns wichtig! Bewerten Sie diesen Artikel und helfen Sie mit Ihrer Meinung anderen
Kunden bei der Kaufentscheidung.

Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, können Sie uns gerne über unser Kontaktformular
erreichen.


Sämtliche Produktbewertungen sind persönliche Kundenmeinungen.
Aufgrund rechtlicher Vorgaben müssen wir uns von den Inhalten ausdrücklich distanzieren.

Sie bewerten den Artikel: Karde Tinktur, 100ml

 
1
2
3
4
5
Produktbewertung
  • 09.08.2019
    Beate
    Hilft WIRKLICH
    Ich hatte Ohrensausen, dachte an ein Tinnitus, würde vom HNO Arzt anderst belehrt. Es ist die Halswirbelsäule, ich trage abends die Karde Tinktur auf und das Ohrensausen ist zu meiner freude weg.Auch hilft es mir bei meiner Arthrose, die Schmerzen werden schnell gelindert.
  • 27.09.2016
    Münchnerin
    Hilft schnell
    Ich habe oft Nackenverspannungen, die bis ins Ohr ausstrahlen. Lange wußte ich nicht, daß die Ohrenschmerzen, die manchmal sehr heftig waren, vom Nacken kamen. Durch Massagen bin ich draufgekommen. Ich hatte zwar damals schon die Karde im Haus, aber ich kam gar nicht auf die Idee sie hierfür anzuwenden. Ich war beim Zahnarzt, beim HNO niemand fand was. Als ich selbst draufkam woher es kommt, habe ich die Karde angewendet und siehe da,ein toller Effekt. Ich wende sie sofort an, wenn ich merke die Verspannung beginnt und sie ist spätestens in 15 Minuten weg.
  • 01.11.2015
    Sonja
    Lindert schnell Muskel- und Gelenkschmerzen
    Aufgrund meiner Borreliose habe ich oft Muskel- und Gelenkschmerzen. Gerade nach Wanderungen oder Gartenarbeiten reibe ich meine schmerzenden Muskeln und Gelenke damit ein. Es hilft mir sehr.
  • 19.03.2015
    Schlank im Schlaf
    Empfehlenswertes Naturprodukt
    Gehört zu meinem Leben, denn irgendwo zwickt es ab einem gewiisen Alter immer.
  • 06.10.2014
    Elisabeth
    Karde für meine Gelenke und meinen alten Hund
    Kardetinktur auf mein schmerzendes Sprunggelenk und es hilft in 1-2 Tagen, so daß die Schmerzen fast weg sind.
    Mein Hund (16 Jahre) bekommt seit ca. 2 Jahren Karde Wellis oder Kardepulver ins Fressen. Jeder wundert sich, wie der noch "marschiert".
    Karde ist einfach super

  • 02.07.2014
    ida
    burrelios
    Nach Jahren zahlreicher - Schulmediziniescher - Untersuchungen, sowie auf mehrmaligem Hinweis bzw. Bitte auf einen
    Burreliosetest kam ich endlich zu einer Heilpraktikerin die mich ernst nahm.
    Diese hat die Krankheit diagnostiziert und mir Karde empfahlen. Nach wenigen Tagen gingen die Gelenkbeschwerden stark zurück und das Lebensgefühl stieg enorm. Danke. Es wäre gut Patienten auch mal zuzuhören und die Beschwerden ernst zunehmen.
  • 04.04.2014
    Brigitte
    Hilft!!!!
    Habe seit Jahren immer wieder Probleme im linken Knie. Sobald ein neuer Schub beginnt, reibe ich mit Karde Tinktur, bzw. Massage-Spray ein und habe nach 2-3 Tagen wieder Ruhe.
    Übrigens hilft Karde auch gegen gelegentliche Schmerzen in der "Maushand"!
  • 07.07.2013
    christl
    spitze
    hatte borreliose karde hilft dagegen,meiner erfahrung nach das beste mittel
  • 28.06.2013
    Sibylle
    Spitzen Produkt
    Ohne das Karde bei uns zu Hause ist, geht es gar nicht. Bsp. bin Weihnachten bei Glatteis die Treppe runtergepurzelt mit den Ergebnis eines riesengroßen blauen Fleckes am Oberschenkel, habe dann immer Karde drauf gemacht und er war viel schneller wieder weg als sonst und hatte nicht die Riesenverfärbung