• 0 Artikel 0,00 €
Es fehlen 80,00 € für gratis Lieferung (Nur innerhalb von DE)
In absteigender Reihenfolge

 

Nahrungsergänzung für Verdauung und Darmflora


Wie wichtig die täglich vom Darm erbrachten Leistungen sind, zeigt sich oft erst, wenn er aus dem Gleichgewicht geraten ist. Aufstoßen, Verstopfung, Durchfall, Blähungen und andere Verdauungsprobleme beeinträchtigen das Wohlbefinden und erinnern uns an die Wichtigkeit einer gesunden Darmflora. Diese beinhaltet viele verschiedene Bakterienstämme, deren Fehlen den Darm aus dem Rhythmus bringen und die Verdauung negativ beeinflussen kann. Die Bärbel Drexel Darm-Produkte sind ideal, wenn Sie Ihre Verdauung anregen und die Darmflora aufbauen möchten – bis hin zu einer umfangreichen Darmkur.

9 Artikel

pro Seite
* Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten

Nahrungsergänzungsmittel für einen gesunden Darm

Der Darm ist ein wichtiges, aber dennoch oft unterschätztes Organ. Denn er nimmt nicht nur Nährstoffe auf, die der Körper täglich benötigt, es lagern auch 80 % des menschlichen Immunsystems im Darm. Die Ursachen für Darmprobleme sind vielfältig und können sowohl im körperlichen als auch im mentalen Bereich liegen. Beispielsweise kann die Langzeiteinnahme von Medikamenten Einfluss auf unsere Darmgesundheit nehmen. Auch eine fett- sowie alkoholreiche Ernährung oder Bewegungsmangel und Stress können das harmonische Zusammenspiel von Darmschleimhaut, Darmflora und Darmmilieu stören und so für Darmbeschwerden und Verdauungsprobleme sorgen.

Wenn Sie Ihre Verdauung anregen möchten, können Ihnen verschiedene Ballaststoffe helfen – beispielsweise Inulin oder die Ballaststoffe aus Flohsamenschalen. Da sie im Darm nicht verarbeitet, sondern nur weitertransportiert werden können, bringen Ballaststoffe neuen Schwung in ihre Verdauung. Aber Vorsicht: Ballaststoffe können sehr viel Wasser binden, also achten Sie darauf, genügend zu trinken.

Falls Sie dagegen Ihre Darmflora aufbauen möchten, zum Beispiel nach einer Behandlung mit Antibiotika, kann die Zufuhr von probiotischen Bakterien hilfreich sein. Diese Bakterien unterstützen die Darmflora und können zur Stabilisierung einer gestörten Darmflora und eines geschwächten darmeigenen Immunsystems beitragen. Darüber hinaus sorgt rechtsdrehende Milchsäure für ein insgesamt saures Darmmilieu, in dem sich störende Keime nicht wohlfühlen.

Bei einer Darmkur werden diese Schritte hintereinander durchgeführt. Zunächst gilt es, die Verdauung anzuregen, um so schädliche Stoffe möglichst vollständig auszuscheiden. Anschließend wird die geschwächte Darmflora wieder aufgebaut.

Ob Sie nur Ihre Verdauung anregen möchten oder gleich eine komplette Darmkur planen: Im Bärbel Drexel Shop finden Sie 100 % naturreine Produkte, die Ihr Vorhaben unterstützen. Schauen Sie sich einfach um!