Lactosefrei Siegel
Glutenfrei Siegel
Vegan Siegel

Bitter-Wohl Essenz, 50ml

Art.-Nr. 70667.2000
Aromatische Bitterstoffe tragen zur Unterstützung gesunder Verdauungsfunktionen bei. Mit beruhigenden Eigenschaften auf die Magen-Darm-Funktion durch Bitterklee und Ingwer für ein besseres Wohlgefühl.

-24 % statt 16,90 €

12,90 € (25,80 €/100ml)

ODER
Verzehrempfehlung

Täglich 20 Tropfen vor dem Essen oder nach einer schweren Mahlzeit mit etwas Wasser verdünnt (max. 2 cl = 20 ml) verzehren. 20 Tropfen entsprechen 1,2 ml und enthalten 190 mg Salz, 11,3 mg Bitterklee und 5,6 mg Ingwer (Reichweite ca. 41 Tage)

Vor Gebrauch gut schütteln!

20 Tropfen entsprechen 0,01 BE

Geeignet für Diabetiker

Inhaltsstoffe

Wasser, Kristallsalz, Extrakte aus Angelikawurzel (1,88 %), Tausendgüldenkraut (1,88 %), Enzianwurzel (1,41 %), Wermutkraut (1,41 %), Bitterklee (0,94 %), Ingwerwurzel (0,47 %)

Beschreibung

Bei unangenehmem Völlegefühl

Bitter-Wohl Essenz (Nahrungsergänzungsmittel mit Kräuterauszügen (8 %))

  • aromatische Bitterstoffe mit beruhigenden Eigenschaften auf die Magen-Darm-Funktionen für ein besseres Wohlgefühl
  • Angelikawurzel, Tausendgüldenkraut und Bitterklee regen die Verdauungssäfte an und helfen z.B. Fette besser zu verwerten
  • insbesondere Wermut und Ingwer unterstützen das körperliche Wohlbefinden, vor allem bei Neigung zu Übelkeit, Völlegefühl und Blähungen
  • sehr gut bekömmlich
  • wohltuender Genuss vor und nach dem Essen
Bewertung
Durchschnittliche Kundenbewertung
3,5/5 Sterne (7 Bewertung/en)

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Ihre Meinung ist uns wichtig! Bewerten Sie diesen Artikel und helfen Sie mit Ihrer Meinung anderen
Kunden bei der Kaufentscheidung.

Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, können Sie uns gerne über unser Kontaktformular
erreichen.


Sämtliche Produktbewertungen sind persönliche Kundenmeinungen.
Aufgrund rechtlicher Vorgaben müssen wir uns von den Inhalten ausdrücklich distanzieren.

Sie bewerten den Artikel: Bitter-Wohl Essenz, 50ml

 
1
2
3
4
5
Produktbewertung
13.09.2017
Petra
Tolles Produkt
Mir tut das Produkt sehr gut. Ich nehme es mit ganz wenig Wasser ein und den salzigen Geschmack den einige bemängeln merkt man dadurch kaum. Und wenn dadurch die Inhaltsstoffe vom Körper besser aufgenommen werden dann ist mir doch der Geschmack, der nach ein paar Sekunden wieder weg ist, völlig egal.
06.07.2017
Lea
Sehr gut
Bin sehr zufrieden und hilft wunderbar. Freue mich über ein Produkt mit Tausendgüldenkraut.
02.07.2017
peti
Sehr gutes Produkt
Endlich Bitterkräuter ohne Alkohol, die mit etwas Wasser sehr gut eingenommen werden können!!
20.04.2017
Martin
Kann mich Löwenherz nur anschließen!
Hallo Liebes Team,

möchte mich der Meinung von Herrn/Frau Löwenherz vollkommen anschließen. Ich bedauere es ausgesprochen, das die Lösung nur noch auf Salzbasis angeboten wird. Die Bitterkräuter haben mich im Alltag immer begleitet. Ich konnte auch schon diverse Leute damit beklücken. Würde sofort wieder 10 Stück auf Vorrat kaufen (meine Reserven sind nun aufgebraucht). Werde mich mal umsehen, ob es nichts vergleichbares woanders gibt. Verstehe das Thema mit dem Alkohol! Salz ist aber auch nicht unbedingt erstrebenswert. Alle meine Geschmackssinne und die Körperwarnehmung sträubt sich gegen eine Salzlösung.
In guter Hoffnung, Gruß
27.01.2017
Beate
Sehr wohltuend
Liebe Frau Drexel, mir tun die Tropfen immer sehr gut, da ich eine Nahrungsmittelunverträglichkeit habe und trotz Diät immer mal wieder starke Beschwerden habe. Da ist mir der bittere Geschmack völlig egal. Hauptsache die Tinktur hilft und das tut sie. Ich in auch froh, dass kein Alkohol enthalten ist, da mein Magen auch auf geringe Mengen empfindlich reagiert. Ich bin von der Rezeptur begeistert.
21.01.2017
Kathrin
Früher gut,aber jezt....
Kann mich Löwenherz nur anschließen, alles gesagt!
14.01.2017
Löwenherz
war mal top, jetzt nur noch würg...
sorry liebes Team von Bärbel Drexel,
Bitterwohl war früher mal top, appetitlich und wohltuend.Heute nur noch salzig und man muss aufpassen, sich nicht zu übergeben.Warum um Himmels Willen habt Ihr denn die Rezeptur verändert?Hatte vor einiger Zeit ein paar Flaschen retourniert, weil ich der Meinung war, es handele sich um eine fehlerhafte Produktion, jetzt wieder eine Probeflasche bestellt...geht postwendend zurück.Ich für meinen Teil brauche Bitterwohl gewiss nicht mehr.Kann mir auch nicht vorstellen, daß ich hier der Einzige bin, der von der neuen Rezeptur enttäuscht ist.

Hinweis von Bärbel Drexel: Die Basis der Rezeptur wurde von Alkohol auf Salz geändert, weil die Inhaltsstoffe so besser vom Körper aufgenommen werden können. Natürliches Kristallsalz regt, wie die enthaltenen Bitterkräuter die Magen-Darmsäfte an und hat einen positiven Einfluss auf den Säure-Basen Haushalt des Körpers. Um den bitter-salzigen Geschmack etwas abzumildern empfehlen wir die Bitterwohl Tropfen gemäß Verzehrempfehlung mit etwas Wasser verdünnt (max. 2cl = 20 ml) zu verzehren.