Entlastung für Ihren Säure-Basen-Haushalt

Sie wollen einer Übersäuerung Ihres Körpers entgegenwirken und Ihren Säure-Basen-Haushalt unterstützen? Dann ist eine Säuren-Basen-Kur zur Entlastung, also zum Abbau von im Körper eingelagerten Stoffwechselabfallprodukten, eine gute Wahl. Damit können Sie Ihren gesunden Basenhaushalt und die Erhaltung des optimalen pH-Wertes optimal unterstützen!

8 Artikel
8 Artikel
Nach oben

Nahrungsergänzungsmittel für einen gesunden Säure-Basen-Haushalt

Kennen Sie den optimalen pH-Wert im Blut, der für Stoffwechselvorgänge benötigt wird? Er liegt bei 7,4 und trägt maßgeblich zu den verschiedenen Stoffwechselvorgängen bei. Zu viel Stress kann ebenso zu einem gestörten Säure-Basen-Haushalt führen wie eine einseitige Ernährung. Die Folge davon ist eine Übersäuerung des Körpers. Diese Übersäuerung kann sich auf unterschiedliche Weise zeigen und wird vor allem durch Befindlichkeitsstörungen deutlich. Dazu gehören eine gestörte Verdauung, Irritationen der Haut oder ein schwaches Immunsystem. Möchten Sie Ihren Körper entlasten und Ihren Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht bringen? Dann achten Sie darauf, Obst, Gemüse, Nüsse und Kräuter in ausreichender Menge zu sich zu nehmen. Außerdem können Sie Ihren Säure-Basen-Haushalt mit natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln unterstützen.

Besonders die Zufuhr verschiedener Mineralstoffe kann sich positiv auf ihren Säure-Basen-Haushalt auswirken und auch andere Prozesse im Körper unterstützen. So spielt Magnesium zum Beispiel eine wichtige Rolle für das Nervensystem, den Energiehaushalt und den Zellstoffwechsel. Calcium kann Säure im Magen neutralisieren und dadurch bei der Vermeidung von Sodbrennen helfen. Außerdem ist es wichtig für die Knochen- und Zahnbildung. Mit Kalium können Sie die Muskel- und Nervenfunktionen Ihres Körpers unterstützen, während Zink unter anderem das Immunsystem stärken und die Abwehrkräfte verbessern kann. Gemeinsam können diese Mineralstoffe den pH-Wert im Blut beeinflussen und so einen wichtigen Beitrag zur Entlasten leisten. Die Einnahme der Mineralstoffe kann zum Beispiel in Form von Presslingen oder einem Tee erfolgen.

Unsere naturreinen und lactose- und glutenfreien Produkte lassen Sie beim Entlasten nicht allein und können Sie auch bei einer Säure-Basen-Kur begleiten. Schauen Sie einfach sich in unserem Shop um und finden Sie heraus, welches Produkt am besten zu Ihnen passt!