11% Frühjahrs-Rabatt mit der Vorteils-Nummer** 73284. Innerhalb Deutschlands Gratis-Versand.***

Beiträge von April 2018

Füße

Sie bringen uns überall hin und werden viel zu oft von uns vernachlässigt: unsere Füße. Dabei sind sie durch das tägliche Gehen und Stehen großen Belastungen ausgesetzt. Um sich trotzdem schöne und gepflegte Füße zu erhalten, sollten Sie einige Tipps beherzigen und damit ungepflegten Fußnägeln, zu viel Hornhaut und unangenehmen „Käsefüßen“ den Kampf ansagen.

|
Stress-Typ Ausgebrannter

Lang anhaltender oder extremer Stress kann dafür sorgen, dass die Akkus des Körpers leer sind. Selbst wenn der Stress nachlässt, gelingt die Erholung kaum noch und es bleibt ein Gefühl der Antriebslosigkeit zurück. Doch mit natürlicher Unterstützung lässt sich die Abwärtsspirale aus Stress und Antriebslosigkeit durchbrechen.

|
Stress-Typ Grübelnder

Stress entsteht nicht nur durch Einflüsse von außen, Stress entsteht auch im Kopf. Das weiß der grübelnde Stresstyp besser als jeder andere. Große und kleine Anlässe setzen bei ihm das Gedankenkarussell in Gang und für das häufige Grübeln macht es kaum einen Unterschied, ob es sich um berechtigte oder unberechtigte Sorgen handelt.

|
Stress-Typ Stressphasen

Dringende berufliche Projekte, ein wichtiges Ereignis im Privatleben, die Vorbereitung von wichtigen Familienfesten: Manche Phasen halten besonders viel Stress für uns bereit. Bevor wieder mehr Zeit für Erholung zur Verfügung steht, müssen dem Körper in der Stressphase viel Energie und die volle Leistungsfähigkeit zur Verfügung stehen.

|
Dauergestresster

Bei der Arbeit jagt ein dringender Termin den nächsten und Überstunden sind eher die Regel als die Ausnahme? Trotzdem sollen Familie, Freunde und Hobbys nicht zu kurz kommen? Auch perfekt durchgeplante Tage schützen in diesem Fall nicht vor Dauerstress. Doch es gibt natürliche Unterstützung, um den Stress besser zu bewältigen.

|
Stress-Typ

Stress kennt wohl jeder von uns, aber Stress entsteht sehr verschieden und äußert sich individuell. Abhängig davon, welcher Stress-Typ Sie sind, bieten sich auch ganz unterschiedliche Maßnahmen zur Unterstützung an. Machen Sie jetzt den Test und erhalten Sie auf Ihren Stress-Typ zugeschnittene Tipps.

|
6 Artikel
pro Seite
Nach oben