Klärende und erfrischende Öle - 100% naturrein

Tipps und Infos zur Anwendung ätherischer Öle im Bärbel Drexel Blog.

3 Artikel
pro Seite
3 Artikel
pro Seite
Nach oben

Kühlende Minz-Aromen wie Eucalyptus oder Pfefferminze klären die Gedanken und regen den Geist an. Das erfrischende Lemongras macht munter und reinigt die Raumluft. Tipps für individuelle Duftmischungen und Aroma-Anwendungen finden Sie in unserer Gratis-Online-Broschüre.

Endlich wieder durchatmen - klärende & erfrischende Öle

Manchmal fühlen wir uns nicht richtig bei der Sache, sind ausgelaugt, leiden unter Konzentrationsmangel. Oft geht dieses Gefühl mit einer Beeinträchtigung der Atemwege einher, die quasi für eine Blockade sorgt und uns nicht mehr richtig durchatmen lässt.

Ätherische Öle, die eine Kopfnote entfalten und reinigend wirken, können daher in mehrerlei Hinsicht für ein erleichtertes Aufatmen sorgen. Für Ihre Aromatherapie können Sie beruhigt auf unsere Produkte setzen: Unsere ätherischen Öle sind 100 % naturrein und damit besonders wirksam.

Wir empfehlen Eucalyptus mit scharfer und doch kühler Frische und Würze. Der antibakterielle, reinigende Effekt hält lange an, wobei Sie nur eine geringe Dosis nutzen sollten. Als Nebeneffekt wird Ihre Konzentration erhöht. Der frische Duft von Lemongras klärt die Gedanken und reinigt die Raumluft. Pfefferminze lockert Verspannungen und wirkt sich wohltuend auf die Atemwege aus.

Lesen Sie im Bärbel Drexel Blog

Ätherische Öle: Wirkung und Verwendung im Überblick

Ätherische Öle mischen: 5 Rezepte für Haushalt und Küche

Aromabäder: 5 Rezepte zur Aromatherapie mit Wasser

Aroma-Massage und Körperpflege mit ätherischen Ölen

Ätherische Öle: Anwendung und Grundrezepte

Aromatherapie Rezepte für Einsteiger

Raumbeduftung mit ätherischen Ölen