Diaettyp

Welcher Diättyp sind Sie?

Abnehmen ist eine individuelle Erfahrung. Eine Diät muss auf die eigenen Ziele und die Bedürfnisse des Körpers abgestimmt werden, damit die Erfolgschancen möglichst groß sind. Kennen Sie Ihren Diättyp? Machen Sie den Test und lernen Sie Ihre persönlichen Diät-Bedürfnisse besser kennen.

Machen Sie jetzt den Test!

Beantworten Sie 10 Fragen und finden Sie Ihren individuellen Diättyp heraus:

Warum möchten Sie momentan eine Diät machen?

Die vier Diättypen

Ihr persönlicher Diättyp setzt sich aus Anteilen an bis zu vier verschiedenen Typen zusammen. Je größer Ihr Prozentwert bei einem einzelnen Typ ist, desto wichtiger ist die Berücksichtigung dieses Typs für Ihren Abnehmerfolg.

Der hungrige Typ

der hungrige Typ

Wenn dieser Diättyp bei Ihnen eine wichtige Rolle spielt, ist Ihr Essverhalten in Stresssituationen von großer Bedeutung.

Auch eine Leidenschaft für Süßigkeiten und andere Naschereien kann Ihren Diäterfolg gefährden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf gesunde Weise für ein nachhaltiges Sättigungsgefühl sorgen und Heißhungerattacken vermeiden können.

Mehr erfahren

Der bewusste Typ

der bewusste Typ

Bei diesem Diättyp ist das Abnehmen ein Kampf gegen Problemzonen.

Obwohl Sie sich figurbewusst ernähren und womöglich auch schon Sport treiben, bleiben die Problemzonen hartnäckig und die Kleidung scheint öfters zu zwicken. Wir erklären, wie Sie Fettpolster gezielt abbauen und eine schöne Körpersilhouette formen können.

Mehr erfahren

Der ratlose Typ

der ratlose Typ

Dieser Diättyp hat schon vieles versucht. Aber dauerhafte Erfolge sind bis jetzt ausgeblieben und Sie scheinen schon beim Anschauen der Lebensmittel zuzunehmen. Das kann an der Zusammensetzung Ihrer Darmflora liegen.

Finden Sie heraus, wie Sie ein Darmmilieu erzeugen können, das Ihre Diät unterstützt.

Mehr erfahren

Der Genießer-Typ

der Genießer-Typ

Zahlreiche Köstlichkeiten lassen die Entschlusskraft dieses Diättyps ins Wanken geraten.

Oft enthalten die Leckereien auch noch zu viel Zucker. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Ernährung maßvoll anpassen können und durch die Aktivierung Ihres Stoffwechsels dafür sorgen, dass sich das Genießen nicht so sehr auf der Waage bemerkbar macht.

Mehr erfahren

@

Sie möchten gerne mehr über naturheilkundliche Themen erfahren?

Dann melden Sie sich gleich zu unserem kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten von uns wöchentlich wissenswerte und interessante Informationen, wie die Pflanzen- und Naturheilkunde zu Ihrem Wohlbefinden beitragen kann.

© Bilder: Eva-Katalin – iStock | Wavebreakmedia – iStock | SanneBerg – iStock | RuslanDashinsky – iStock