Hungriger

Abnehmen, aber wie? Tipps für den hungrigen Typ

Die Kombination aus Hunger und Stress ist der größte Feind jeder Diät. Einerseits kann Stress regelrechte Heißhunger-Attacken auslösen. Der Körper signalisiert große Lust auf Süßigkeiten und andere Naschereien. Ehe man sich versieht, sind alle guten Diät-Vorsätze über Bord geworfen.

Andererseits fördert Stress ein ungesundes Essverhalten. Es fehlt in vielen Fällen an Zeit, die ins Essen investiert werden kann. Dadurch wird häufig zu schnell zu viel gegessen, bevorzugt Fast Food und Fertiggerichte. Doch für diese klassischen Abnehmprobleme gibt es natürliche, zuverlässige Lösungen.

Heißhunger-Attacken

Heißhunger-Attacken sind das Ergebnis komplexer Vorgänge im menschlichen Körper, bei denen der Blutzuckerspiegel eine wichtige Rolle spielt. Sinkt er unter ein bestimmtes Niveau, signalisiert der Körper Hunger. Das Essen soll den Blutzuckerspiegel wieder anheben.

Am schnellsten geht dies mit einfachen Kohlenhydraten, wie sie zum Beispiel in Süßigkeiten enthalten sind. Also signalisiert uns der Körper bei Heißhunger-Attacken oft Lust auf Süßes.

Süßes

Leider sind derartige Kohlenhydrate auch schnell wieder verbraucht und liefern dem Körper ansonsten nur wenig Brauchbares. Deshalb ist die nächste Heißhunger-Attacke schon vorprogrammiert.

Stress sorgt unter anderem dafür, dass der Körper verstärkt Insulin ausschüttet. Dadurch sinkt der Blutzuckerspiegel noch schneller ab. Darüber hinaus greifen bei Stress erlernte Trostreflexe: Schon als Kind erhielten wir häufig Süßigkeiten als kleines „Trostpflaster“.

Deshalb steigt in Stress- oder Frustsituationen auch noch bei vielen Erwachsenen die Lust auf Süßigkeiten und eine Heißhunger-Attacke kündigt sich an.

Schneller satt sein mit dem Bellaform-Set "Hungriger Typ"

Bellaform-Set "Hungriger Typ"

Abnehm-Unterstützung für den hungrigen Diättyp. Werden Sie schneller satt, vermeiden Sie Heißhunger-Attacken und gönnen Sie sich eine sättigende Zwischenmahlzeit.

-25 % statt 59,98 €

44,99 €

i

Vorteilsset bestehend aus:

  • Hungergefühl reduzieren und Kalorien sparen: Bellaform Sättigungs-Effekt Kapseln
  • Für den Hunger zwischendurch: Bellaform Multi-Aktiv Eiweiß-Shake

Verzehrempfehlung:

  • Morgens: 3 Sättigungs-Effekt Kapseln 30 Min. vor dem Essen
  • Mittags: 3 Sättigungs-Effekt-Kapseln 30 Min. vor dem Essen
  • Abends: 3 Sättigungs-Effekt-Kapseln 30 Min. vor dem Essen
  • Snack für zwischendurch: Bellaform Multi-Aktiv Eiweiß-Shake

Das natürliche Sättigungsgefühl

Das Sättigungsgefühl entsteht im Gehirn, doch die ersten Signale gehen vom Magen aus. Die Magenwand ist dehnbar, um flexibel auf die aufgenommene Nahrungsmenge reagieren zu können. Doch wenn sich die Magenwand dehnt, sendet der Magen einen Impuls an das Gehirn: „Ich bin satt.“ Um sich schneller satt zu fühlen, muss der Magen also ausreichend gefüllt werden.

Heißhunger bekämpfen

Als Ersatz für spontane Zwischenmahlzeiten und zur Bekämpfung von Heißhunger ist ein Eiweiß-Shake besonders geeignet.

Er lässt sich leicht mit Milch oder Wasser anrühren, schmeckt lecker und macht satt.

Ashwagandha, Zimt und B-Vitamine besitzen ausgleichenden Einfluss auf das Stressempfinden und den Blutzuckerspiegel und helfen so dabei, dass der Heißhunger nicht zurückkehrt.

Der hohe Eiweiß-Anteil unterstützt den Erhalt der Muskelmasse und sorgt so für eine schöne Körpersilhouette.

Bellaform Multi-Aktiv Eiweiß-Shake, 450g

ideal für den kleinen Hunger zwischendurch, sättigend, lecker und ausgleichend bei Heißhunger

-20 % statt 24,99 €

19,99 € (4,44 €/100g)

Konjak-Glucomannan für ein schnelleres Sättigungsgefühl

Bellaform Sättigungs-Effekt Kapseln, 200 Stück

Lösliche Ballaststoffe mit hohem Quell- und Sättigungsvermögen

-20 % statt 34,99 €

27,99 € (28,27 €/100g)

Der quellfähige Ballaststoff Konjak-Glucomannan dehnt sich in Ihrem Magen stark aus.

So kann er in kleinen Portionen (z.B. Kapseln) verzehrt werden und trotzdem für ein schneller einsetzendes Sättigungsgefühl sorgen.

Dadurch brauchen Sie weniger von Ihrer eigentlichen Mahlzeit und fühlen sich trotzdem nicht hungrig. Das legt den Grundstein für eine gezielte Gewichtsreduktion.

Extra-Tipp: Von „dickmachenden“ Darmbakterien

Auch Ihre Darmflora kann Einfluss auf den Abnehmerfolg nehmen. Firmicutes-Bakterien sind besonders gut darin, sogar schwer verdauliche Inhaltsstoffe in Kohlenhydrate umzuwandeln. Es entstehen Zuckermoleküle, die wiederum die Entstehung unerwünschter Fettpolster fördern. Dieser Vorgang macht Firmicutes-Bakterien in zu großen Mengen zu ungebetenen Gästen.

Nach einer Studie der Universität Mailand* ist es möglich, diese „dickmachenden“ Bakterien durch andere, positive Bakterienkulturen zu verdrängen. 16 Probanden ergänzten ihre Nahrung täglich mit Bakterien vom Typ Bifidobacterium longum und Lactobacillus rhamnosus. Nach einem Monat war die Zahl der Firmicutes-Bakterien um die Hälfte zurückgegangen.

*Quelle: Marco Toscano und andere (2017) – World J Gastroenterol 23(15), Seite 2696-2704

Bellaform Figur Darmbakterien Kapseln, 36 Stück

Für eine gezielte Anreicherung der Darmflora mit „figurunterstützenden“ Bakterienkulturen, welche „dickmachende“ Bakterien verdrängen

-20 % statt 29,99 €

23,99 € (133,28 €/100g)

Schnelle Diätrezepte

Auch mit wenig Zeit können Sie leckere Gerichte zaubern, die Ihre Diät unterstützen. Entdecken Sie unsere Tipps:

Diät-Nudelsalat

Nudeln

Zutaten für 2 Portionen:

  • 100 g Spiralnudeln
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • ½ Salatgurke
  • 1 Paprika
  • 1 Dose Gemüsemais
  • Essig und Öl

Zubereitung:

Nudeln kochen, Apfel, Zwiebel und Salatgurke schälen und klein schneiden, Paprika entkernen und klein schneiden. Nudeln, Apfel, Zwiebel, Salatgurke, Paprika und Gemüsemais vermischen. Mit Essig und Öl abschmecken.

Kartoffelröstis

Rösti

Zutaten für 2 Portionen:

  • 3 Kartoffeln, festkochend
  • Salz & Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Margarine

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und reiben, die Feuchtigkeit aus der geriebenen Masse herausdrücken, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelmasse in flachen Portionen in die Pfanne geben, von beiden Seiten jeweils ca. 4 Minuten braten

Tomaten-Omelette

Omelette

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Eier
  • 3 getrocknete Tomaten
  • 2 Esslöffel Mineralwasser
  • Salz & Pfeffer


Zubereitung:

Getrocknete Tomaten würfeln und mit den Eiern und dem Mineralwasser verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, alles in einer Pfanne bei kleiner Hitze ca. 4 Minuten fest werden lassen

Tipps für die anderen Diät-Typen

i

Erfolgreich und nachhaltig abnehmen

Ein nachhaltiger Abnehmerfolg basiert auf verschiedenen Faktoren. Wir empfehlen die Kombination aus einer auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Nahrungsergänzung, einer angepassten Ernährung und regelmäßiger Bewegung.

@


Sie möchten gerne mehr über naturheilkundliche Themen erfahren?

Dann melden Sie sich gleich zu unserem kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten von uns wöchentlich wissenswerte und interessante Informationen, wie die Pflanzen- und Naturheilkunde zu Ihrem Wohlbefinden beitragen kann.

© Bilder: Eva-Katalin – iStock | Busara – shutterstock | Dusan Zidar – shutterstock | freeskyline – shutterstock | Siamionau Pavel – shutterstock