Achten Sie auf Ihre Darmgesundheit!

Gesunder Darm gesunder Mensch

(Beitrag vom 30.08.2016, aktualisiert am 14.05.2020)

Inhalt und Schnellzugriff


Darmgesundheit durch regelmäßige Darmpflege

Wissenschaftler gehen davon aus, dass 80 % des Immunsystems ihre Heimat im Darm haben.

Ein gut ausbalanciertes Darmsystem und eine intakte Verdauung sind eine wichtige Grundlage für starke Abwehrkräfte.

Gesundheit und Wohlbefinden fangen im Darm an!

Und wie wichtig der Bauch und damit auch der Darm für das persönliche Wohlbefinden sind, hat jeder schon einmal erlebt:

  • Wenn im Darm alles in Ordnung ist, sind wir auch sonst nicht so schnell aus der Ruhe zu bringen.
  • Wenn sich der Darm aber im Ungleichgewicht befindet, sind wir oft gereizt und fühlen uns nicht wohl.

Ein gesundes Darmsystem

  • ermöglicht eine problemlose Verdauung
  • sorgt für eine optimale Nährstoffaufnahme
  • kann krankmachende Bakterien abwehren
  • unterstützt eine gesunde Psyche
  • gibt ein gutes Bauchgefühl

Was dem Darm nicht gut tut

  • Medikamente, insb. Antibiotika, Cortison und die „Pille“
  • Zahnfüllungen, die Schwermetalle enthalten
  • Zucker- und weißmehlreiche Ernährung
  • zu viel Fleisch und zu wenig Gemüse
  • zu viel oder zu wenig essen
  • zu wenig Bewegung
  • Stress

Naturreine Unterstützung für den Darm

Eine der wichtigsten Eigenschaften eines gesunden Darms ist eine intakte Darmflora. Bis zu 100 Billionen Mikroorganismen werden im Darm vermutet und im Normalfall erfüllt die überwiegende Mehrheit von ihnen wichtige Funktionen für die Gesundheit. Die Milchsäurebakterien bauen zum Beispiel Kohlenhydrate zu Milchsäure ab. Ist die Darmflora aus dem Gleichgewicht, können Sie ihr mit verschiedenen Mitteln dabei helfen, sich zu stabilisieren.

Die Zufuhr von Ballaststoffen durch unsere Darmreinigung mit Flohsamenschalen Presslinge bringt die Verdauung in Schwung. Dazu können Probiotika neue positive Darmbakterien im Darm ansiedeln: Die Darmbakterien mit 6 Kulturen Kapseln enthalten sechs verschiedene dieser positiven Bakterienstämme. Mit dem Inulin aus unserem Darm-Ballaststoffe Pulver oder den Darm-Ballaststoffe Presslingen erhalten die hilfreichen Darmbakterien besonders gut verwertbare Nahrung.

Alle Produkte sind gluten- und lactosefrei und können somit auch bei entsprechenden Unverträglichkeiten eingenommen werden.

Die Darmschutz mit Weihrauch Presslinge enthalten neben Weihrauchpulver auch Rngelblume, Akazienfasern, L-Glutamin, Melisse, Blutwurz und Vitamin B2.

Kräuter wie Weihrauch, Melisse und Blutwurz können die Balance eines gesunden Verdauungssystems unterstützen und tragen zum Wohlbefinden im Darm bei. Vitamin B2 trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei.

Darmschutz mit Weihrauch Presslinge, 90g, 180 Stück

Unterstützen die gesunden Funktionen des Darms. Vitamin B2 trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei.

19,99 € (22,21 €/100g) inkl. MwSt.
Broschüre Gesunder Darm – gesunder Mensch, 24 Seiten

Dr. Anja Schemionek stellt die Bedeutung des gesunden Darms dar und zeigt auf, wie Sie Probleme mit dem Darm auf natürliche Weise überwinden können.

0,00 € inkl. MwSt.
@


Sie möchten gerne mehr über naturheilkundliche Themen erfahren?

Dann melden Sie sich gleich zu unserem kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten von uns wöchentlich wissenswerte und interessante Informationen, wie die Pflanzen- und Naturheilkunde zu Ihrem Wohlbefinden beitragen kann.


Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Die Inhalte dieser Seite dienen ausschließlich dem allgemeinen Überblick - ohne Anspruch auf Vollständigkeit - und/oder der Unterhaltung. Die Inhalte dieser Seite ersetzen bei medizinischen Problemen oder Themen keinesfalls die professionelle Beratung durch einen Arzt. Suchen Sie bei medizinischen Problemen einen Arzt auf.

Die vorgestellten Informationen sind sorgfältig recherchiert und werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Dennoch können wir keinerlei Haftung für Schäden irgendeiner Art übernehmen, die sich direkt oder indirekt aus der praktischen Verwendung oder Umsetzung der Informationen ergeben.

© Bilder: Yuri Arcurs – iStockphoto | ag visuell – Fotolia | WONG SZE FEI – Fotolia | Fabio Cecconello – messaggisofisticati | Jutta Miller-Nowikow – Bärbel Drexel GmbH