paar fahrrad

Aktiv und beweglich mit gesunden Gelenken

Keine Bewegung ohne Gelenke

Unsere Knochen geben dem Körper Stabilität und die Muskeln sorgen für Bewegung. Doch wären die Knochen nicht gegeneinander beweglich, wäre alle Muskelanstrengung vergeblich. Deshalb sind wir auf funktionierende Gelenke angewiesen. Als Gelenke bezeichnet man die beweglichen Verbindungsstellen zwischen zwei oder mehr Knochen. Sie sorgen dafür, dass sich die Knochen unabhängig voneinander bewegen und den Winkel zueinander verändern können.

Verschiedene Gelenktypen

Nicht alle Gelenke sind gleich. Sie unterscheiden sich in Form und Aufbau und sind dadurch für verschiedene Bewegungen geeignet. Zu den wichtigsten Gelenken zählen:

Ellbogen Knochen und Gelenk
  • Ein Scharniergelenk ermöglicht nur Beuge- und Streckbewegungen. Seitliche Bewegungen oder Drehbewegungen sind nicht möglich. Das Ellenbogengelenk ist ebenso ein Scharniergelenk wie die Gelenke zwischen den einzelnen Fingerknöcheln.
  • Ein Sattelgelenk erlaubt Beuge- und Streckbewegungen sowie seitliche Bewegungen. Nur eine Drehung des einen Knochens in Bezug zum anderen ist nicht möglich. Beispielsweise ist das Gelenk zwischen Daumen und Handwurzel ein Sattelgelenk. Die Enden der miteinander verbundenen Knochen sind wie ein Sattel geformt und greifen dadurch ineinander.
  • Als Eigelenk bezeichnet man die Verbindung zwischen einem eiförmigen Gelenkkopf und einer nach innen gewölbten Gelenkpfanne. Auch hier sind Beuge und Streckbewegungen ebenso möglich wie seitliche Bewegungen. Drehbewegungen erlaubt das Eigelenk nicht. Beispiele für Eigelenke sind die Gelenke zwischen den Fingern und der Handwurzel.
  • Das Kugelgelenk erlaubt Bewegungen auf allen Achsen, also Beuge- und Streckbewegungen, seitliche Bewegungen und Drehbewegungen. Es besteht aus einem annähernd kugelförmigen Gelenkkopf und einer nach innen gewölbten Gelenkpfanne. Die wohl bekanntesten Beispiele für Kugelgelenke sind die Schultergelenke und Hüftgelenke.

In manchen Fällen werden auch mehrere Gelenke unter einem Namen zusammengefasst. Beispielsweise werden insgesamt drei Gelenke gemeinsam als Sprunggelenk bezeichnet: Das obere Sprunggelenk, das vordere untere Sprunggelenk und das hintere untere Sprunggelenk. Jedes dieser Gelenke sorgt für die Beweglichkeit des Fußes in eine bestimmte Richtung. Das obere Sprunggelenk ist beispielsweise für das Heben und Senken des Fußes verantwortlich.

Knorpel

Wenn zwei Knochen im Gelenk direkt aneinander reiben, ist dies sehr schmerzhaft. Deshalb sorgen in gesunden Gelenken Knorpel und Gelenkschmiere für schmerzfreie Bewegung. Der Knorpel überzieht das Ende des Knochens und gibt dem Gelenkende dadurch eine glattere Oberfläche. Er besteht überwiegend aus Collagen. Die Versorgung des Knorpels mit Nährstoffen geschieht durch die Bewegung des Gelenks. Bei Belastung wird der Knorpel leicht zusammengedrückt und bei Entlastung dehnt er sich wieder aus. Dadurch werden Nährstoffe aus der sogenannten Gelenkschmiere in den Knorpel befördert. Wird ein Gelenk also lange nicht bewegt – zum Beispiel nach einer Verletzung – ist auch seine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen nicht gewährleistet.

Gelenkaufbau
i

Rheuma

Rheuma oder medizinisch korrekt Krankheiten des rheumatischen Formenkreises ist ein Sammelbegriff für verschiedene schmerzhafte Erkrankungen des Bewegungsapparates, die oft auch die Beweglichkeit einschränken. Als Rheuma gelten zum Beispiel entzündliche Zustände wie rheumatoide Arthritis, die durch eine Autoimmunreaktion bedingt sind. Aber auch die durch Verschleiß entstehende Arthrose oder die durch eine Stoffwechselstörung entstehende Gicht werden zum rheumatischen Formenkreis gezählt. Abhängig von der genauen Erkrankung können Gelenke, Knochen, Muskeln, Organe oder das Bindegewebe betroffen sein.

Zur Unterstützung der normalen Knorpelfunktion

Gelenk Fit plus Presslinge, 96g, ca. 192 Stück

Nutritive Unterstützung der normalen Knorpelfunktion der Gelenke.

-24 % statt 24,90 €

18,90 € (19,69 €/100g)

Gelenk Fit plus Presslinge, 96g, ca. 192 Stück

[...] Nach ca. 3 Wochen konstanter Einnahme der Gelenk Fit Plus Presslinge haben sich diese Schmerzen stark verringert. Ich bin insgesamt beweglicher und Bewegung macht mir auch wieder mehr Spaß [...]

Gelenkschmiere

Die zähflüssige Gelenkschmiere sorgt zudem für eine noch geringere Reibung zwischen den beiden Gelenkenden. Sie wird wissenschaftlich korrekt als Synovia bezeichnet und besteht unter anderem aus Wasser, Hyaluronsäure, Eiweiß und Glucosaminglykanen. Viele Gelenkprobleme sorgen dafür, dass zu viel Gelenkschmiere produziert wird. Dadurch wirkt das Gelenk von außen geschwollen und die Gelenkschmiere wird insgesamt dünnflüssiger. Ihren Aufgaben kann die Gelenkschmiere im dünnflüssigen Zustand nicht mehr so gut nachkommen, so dass Bewegungen des Gelenks Schmerzen verursachen können.

Hyaluronsäure und MSM für Knorpel und Gelenkschmiere

Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil der Gelenkflüssigkeit und der Knorpel. Sie kann zum Beispiel verhindern, dass Knorpel auf Knorpel reibt, da sie wie ein „Schmiermittel“ wirkt. In der Gelenkschmiere und in der Innenschicht der Gelenkkapsel befindet sich Schwefel (MSM). Durch die tägliche Belastung muss Schwefel immer wieder vom Körper durch die Nahrung erneuert werden. Fehlt Schwefel, kann der Körper seine Reparaturmaßnahmen am Gelenk nicht mehr ausreichend durchführen. Schmerzhafte - auch degenerative - Erkrankungen mit Steifigkeit können die Folge sein.

Aqua Hyaluron forte, 250ml

Mit Hyaluronsäure, MSM und Vitamin C

-23 % statt 29,90 €

22,90 € (9,16 €/100ml)

Aqua Hyaluron forte, 250ml

Mein Vater mit 78 Jahren nimmt es seit zwei Monaten regelmäßig ein und freut sich über ein schmerzfreies Kniegelenk. Die teueren Hyaluron-Injektionen beim Orthopäden sind somit hinfällig geworden. Eine deutliche Steigerung der Lebensqualität.

Weihrauch von innen und außen

Bei Befindlichkeitsstörungen an den Gelenken ist Weihrauch ideal. Durch autoimmunhemmende Prozesse kann Weihrauch in Kombination mit Myrrhe hervorragende Ergebnisse erzielen.

Indische Wissenschaftler haben in einer Studie** die Wirkung von Weihrauch bei Schmerzempfindlichkeit der Knieregion überprüft.

19 Probanden nahmen täglich ein Präparat mit Weihrauchextrakt ein und berichteten nach drei Monaten von einer merklichen Verminderung der Schmerzempfindlichkeit. Die Mobilität der Studienteilnehmer hatte sich in diesem Zeitraum um 61 % gebessert.

** Placebo-kontrollierte, doppelblinde, randomisierte Studie an 57 Probanden mit rheumatoiden Beschwerden an Muskeln, Sehnen, Gelenken. Quelle: Sengupta, K. und andere (2010) – Int. J. Med. Sci. Vol. 7; Seiten 366 – 377.

Studie zu Weihrauchextrakt

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Weihrauch können Sie von innen und außen für sich nutzen. Hier können Sie noch mehr über Weihrauch erfahren.

Weihrauch comp. Presslinge, 56g, ca. 140 Stück

Unterstützen das Wohlgefühl in Gelenken und Muskeln

-27 % statt 25,90 €

18,90 € (33,75 €/100g)

D-Vitis 3+ Weihrauchcreme, 50ml

Beruhigende, zusammenziehende und tonisierende Wirkung

-22 % statt 17,90 €

13,90 € (27,80 €/100ml)

Karde: traditionelle Pflege für die Gelenkregionen

In der europäischen Volkskunde wird die Kardenwurzel traditionell zur Pflege von Muskeln und Gelenken eingesetzt. Bei äußerer Anwendung pflegt sie nicht nur die Haut, auch die Gelenke erfahren eine Beruhigung und Kräftigung. Abhängig vom persönlichen Bedarf kann die Kardenwurzel so zur regelmäßigen Stärkung der Gelenke oder zur kurzfristigen Linderung in Akutsituationen eingesetzt werden.

Karde Tinktur, 100ml

Wohltuend und entspannend, zur regelmäßigen Anwendung

-30 % statt 19,90 €

13,90 € (13,90 €/100ml)

Karde Vital Massage-Spray, 10ml – Probiergröße

Unterstützung, besonders vor und nach körperlichen Betätigungen

9,90 € (99,00 €/100ml)

Muskel & Gelenk Pflegebalsam

Auch bei besonders beanspruchten Gelenkbereichen erzielt die Karde zusammen mit anderen natürlichen Inhaltsstoffen sehr gute Ergebnisse.

Die Kombination aus Weihrauch- und Wintergrünöl ist ideal zur Beruhigung beanspruchter Gelenkbereiche. Die beiden Öle für ihre entzündungshemmenden und abschwellenden Eigenschaften bekannt. Da die Karde zusammen mit Teufelskralle das Abklingen von Entzündungen unterstützen kann, ergänzen sich die beiden Wirkungen sehr effektiv.

So leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum langfristigen Erhalt Ihrer Mobilität.

Muskel & Gelenk Pflegebalsam, 75ml

Pflegender, aktivierender Balsam mit Kardenextrakt, Weihrauch- und Wintergrünöl

-29 % statt 13,90 €

9,90 € (13,20 €/100ml)

@

Sie möchten gerne mehr über naturheilkundliche Themen erfahren?

Dann melden Sie sich gleich zu unserem kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten von uns wöchentlich wissenswerte und interessante Informationen, wie die Pflanzen- und Naturheilkunde zu Ihrem Wohlbefinden beitragen kann.

© Bilder: Jutta Miller-Nowikow – Bärbel Drexel GmbH | Alexander Fortelny – iStockphoto | TANABOON – Fotolia | horillaz – Fotolia