Spirulina

Spirulina – Rezepte für Ihre Schönheit

Als zuverlässige Nährstoffquelle ist Spirulina bekannt und weit verbreitet. Die Power-Alge versorgt Sie mit den Vitaminen A, B12 und K, mit Eisen, Proteinen und allen essentiellen Aminosäuren. Aber Spirulina ist zu weit mehr geeignet als nur zur inneren Einnahme. Durch die äußere Anwendung von Spirulina können Sie Haut und Haare mit den besonderen Eigenschaften der Alge unterstützen. Wir haben Rezepte für Sie gesammelt.

Gesichtsmaske für unreine Haut

Hautunreinheiten entstehen meistens, wenn die Haut mehr Talg produziert, als notwendig ist. Im Zusammenspiel mit verstopften Poren kommt es zu Pickeln und Mitessern. Mit einer ausgleichenden Gesichtsmaske können Sie hier gegensteuern.

Gesichtsmaske

Zutaten:

  • 6 Spirulina Presslinge
    (oder 2 Gramm Spirulina Pulver)
  • 1 EL Quark
  • 1 EL Saure Sahne
  • 1 Prise Ur-Kristallsalz fein

Anwendung:

Spirulina Presslinge mit einem Mörser zerstoßen und mit Quark, Saurer Sahne und Salz vermischen.

Auf die feuchte Haut auftragen, 15 Minuten einwirken lassen und anschließend mit Wasser abwaschen.

Gesichtsmaske für alle Hauttypen

Eine Gesichtsmaske mit Spirulina kann Ihrer Haut neue Spannkraft verleihen und für mehr Frische sorgen. Auch für Hals und Dekolleté ist eine solche Maske bestens geeignet. Die Zubereitung ist ganz leicht.

Gesichtsmaske

Zutaten:

  • 6 Spirulina Presslinge
    (oder 2 Gramm Spirulina Pulver)
  • Warmes Wasser (oder Gesichtswasser)

Anwendung:

Die Spirulina Presslinge mit einem Mörser zerstoßen und mit warmem Wasser bzw. Gesichtswasser mischen, bis sich eine cremige Konsistenz ergibt.

Auf die feuchte Haut (Gesicht) auftragen und 15-20 Minuten einwirken lassen. Mit Wasser abwaschen.

Gesichtsmaske für trockene Haut

Trockene Haut neigt zur verstärkten Faltenbildung und ist oft tatsächlich dünner. Um ihr neue Feuchtigkeit zu verleihen, können Sie ihr zwei bis dreimal in der Woche eine Spirulina-Gurken-Maske gönnen.

Gesichtsmaske

Zutaten:

  • 12 Spirulina Presslinge
    (oder 5 Gramm Spirulina Pulver)
  • 1 frische Snack-Gurke

Anwendung:

Die Gurke reiben, die Spirulina Presslinge zerstoßen und beides miteinander vermischen.

Auf die feuchte Haut auftragen, 20 Minuten einwirken lassen und anschließend mit Wasser abwaschen.

Haarmaske für kräftigen Haarwuchs und mehr Glanz

Glänzendes, volles Haar ist meistens das Ergebnis von intensiver Pflege.

Mit einer regelmäßigen Haarmaske versorgen Sie Ihre Haare mit wichtigen Nährstoffen und lassen sie in ihrer vollen Schönheit erstrahlen.

Haarmaske

Zutaten:

  • 12 Spirulina Presslinge
    (oder 5 Gramm Spirulina Pulver)
  • 4 TL Kokosöl
  • 4 TL Kokosmilch
  • 4 Tropfen ätherisches Öl Rosmarin

Anwendung:

Spirulina Presslinge mit einem Mörser zerstoßen und mit den anderen Zutaten mischen.

Beim Auftragen den Haaransatz aussparen. Eine Stunde einwirken lassen und danach Haare gründlich waschen.

Haarmaske für trockenes Haar

Zu heißes Waschen, häufiges Föhnen oder viel Kontakt mit gechlortem Wasser (z.B. im Schwimmbad) können das Haar austrocknen. Dadurch bricht es leichter, neigt zu Spliss und wirkt insgesamt eher spröde. Eine auf die Bedürfnisse trockenen Haars abgestimmte Maske bringt Feuchtigkeit zurück.

Haarmaske

Zutaten

  • 6 Spirulina Presslinge
    (oder 2 Gramm Spirulina Pulver)
  • 1 EL Naturjoghurt
  • 1 Banane

Anwendung:

Die Banane schälen und zerdrücken. Die Spirulina Presslinge mit einem Mörser zerstoßen und alle Zutaten miteinander vermischen.

Auf das Haar auftragen und 15 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit Wasser ausspülen.

Hautfrische-Körperpeeling

Die Zellen unserer Haut erneuern sich innerhalb von vier Wochen. Dadurch sammeln sich in der obersten Hautschicht abgestorbene Zellen, welche nach und nach abgestoßen werden. Mit einem Peeling werden die abgestorbenen Hautzellen entfernt, so dass die Haut frischer und jünger aussieht.

Peeling

Zutaten:

  • 6 Spirulina Presslinge
    (oder 2 Gramm Spirulina Pulver)
  • 2 EL Ur-Kristallsalz fein
  • 4 EL Sensitiv Duschgel

Anwendung:

Die Zutatenmenge hängt von der Größe der zu peelenden Hautfläche ab und sollte bei Bedarf angepasst werden. Die Spirulina Presslinge mit einem Mörser zerstoßen und mit den anderen Zutaten vermischen. Die Mischung auf die gereinigte Haut auftragen und 2–3 Minuten einwirken lassen. Danach mit Wasser abspülen und wie gewohnt pflegen.

Detox-Bad

Die Haut ist unser größtes Entgiftungsorgan und scheidet viele unerwünschte Stoffe aus, bevor sie für unseren Körper zur Belastung werden. Mit einem Detox-Bad können Sie diesen Entlastungsvorgang zusätzlich unterstützen.

Detox-Bad

Zutaten:

  • 15 Spirulina Presslinge
    (oder 6 Gramm Spirulina Pulver)
  • 300 g Ur-Kristallsalz Granulat

Anwendung:

Die Spirulina Presslinge mit einem Mörser zerstoßen. Warmes Badewasser (Wassertemperatur zwischen 36 und 38 °C) einlassen und beide Zutaten ins Badewasser geben. Das Bad sollte ca. 30-40 Minuten dauern. Gegebenenfalls immer wieder warmes Wasser nachlaufen lassen, um die Badetemperatur konstant zu halten.

@

Sie möchten gerne mehr über naturheilkundliche Themen erfahren?

Dann melden Sie sich gleich zu unserem kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten von uns wöchentlich wissenswerte und interessante Informationen, wie die Pflanzen- und Naturheilkunde zu Ihrem Wohlbefinden beitragen kann.

Bilder: egal – istockphoto | wilson – fotolia | VALUA VITALY – fotolia | Diana Taliun – fotolia | nadisja – fotolia | HandmadePictures – fotolia | sunny_bunny – fotolia | contrastwerkstatt – fotolia