Bärbel Drexel Blog

Astaxanthin Rezepte

Auf die Extraportion Energie durch das Astaxanthin Energy-Drink Konzentrat können Sie sich jederzeit verlassen. Doch durch seinen fruchtig-frischen Geschmack ist der Energy-Drink auch beim Kochen, Backen und Mixen für einige Gaumenfreuden gut. Wir haben verschiedene leckere Rezepte zusammengestellt, die Sie nach Herzenslust ausprobieren können.

|
Mineralstoffe

Zum Überleben braucht der menschliche Körper zahlreiche Stoffe. Manche davon kann er selbst herstellen, andere müssen ihm über die Nahrung zugeführt werden. Eine äußerst wichtige Gruppe dieser Nährstoffe wird als Mineralstoffe bezeichnet. Ihre Gemeinsamkeit: Sie enthalten keinen Kohlenstoff.

|
Körperpflege

Wenn Sie Ihrem Körper etwas Gutes tun möchten – zum Beispiel bei der Körperpflege oder einer wohltuenden Massage – können Sie mit ätherischen Ölen viel bewirken. Hierbei geht es nicht um den angenehmen Duft, den die Öle verströmen. Ihr Körper profitiert von den pflegenden Eigenschaften, die viele Öle mit sich bringen.

|
Algen

Sie sind klein, grün und nährstoffreich. Spirulina und Chlorella sind zwei Algen, die sich als Nahrungsergänzung großer Beliebtheit erfreuen. Aufgrund dieser Ähnlichkeiten kann man die beiden Algen auf den ersten Blick durchaus verwechseln. Doch zwischen den kleinen Algen bestehen große Unterschiede. Wir stellen sie Ihnen vor.

|
Öle-Rezepte

Aus der Aromatherapie ist Wasser nicht wegzudenken. Ein duftendes Bad, ein entspannendes Fußbad oder ein reinigendes Dampfbad zählen zu den vielfältigen Einsatzgebieten des Wassers in der Aromatherapie. Neugierig geworden? Wir haben Ihnen fünf einfache Rezepte zum Ausprobieren zusammengestellt.

|
Wasserlösliche Vitamine

Aufgrund ihrer Eigenschaften unterscheidet man die wasserlöslichen Vitamine B und C von den fettlöslichen Vitaminen A, D, E und K. Wie schon der Name verrät, lösen sich wasserlösliche Vitamine am besten in Wasser. Im Normallfall bedeutet dies auch, dass sie nicht vom Körper gespeichert werden können.

|
Naturkosmetik

Für alles ist ein Kraut gewachsen – auch für trockene oder unreine Haut, gegen Falten oder Pigmentflecken? Aber „natürlich“: Die naturreinen Wirkstoffe aus Blüten, Blättern, Wurzeln, Samen und Früchten bieten eine äußerst effektive Pflegepower. Wir erklären, was natürliche Kosmetik auszeichnet.

|
Nahrungsergänzung

Durch die Nahrung versorgen wir unseren Körper mit zahlreichen wichtigen Nährstoffen. Viele von ihnen sind sogar essentiell: Der Körper braucht sie dringend, kann sie aber nicht selbst herstellen und ist auf die ausreichende Zufuhr von außen angewiesen. Doch was bedeutet ausgewogene, gesunde Ernährung und wie kann Nahrungsergänzung dazu beitragen?

|
Aromatherapie in Haushalt und Küche

Dass ätherische Öle Gesundheit und Wohlbefinden unterstützen können, ist Anhängern der Aromatherapie gut bekannt. Aber wussten Sie auch, dass die Öle wichtige Helfer im Haushalt sein können? Mit ihnen können Sie eigene Reinigungsmittel ansetzen, Ihrer Kleidung einen frischen Duft verschaffen und auch Ihren Mahlzeiten neue Seiten abgewinnen.

|
Öle-Rezepte

Massagen, Bäder, Gesichtsmasken oder lieber leckeres Gebäck: Ätherische Öle sind so vielseitig, dass Sie schon mit wenigen Ölen die vielfältigsten Anwendungen kreieren können. Am Beispiel der ätherischen Öle Grapefruit, Eucalyptus und Lavendel und dem Macadamia-Basisöl lässt sich dies mit 10 einfachen Rezepten sehr gut nachvollziehen.

|
124 Artikel
pro Seite
Nach oben